16.10.18 | 12:00Berlin

Nachhaltigkeitsstrategien für die Ernährungswirtschaft in Berlin und Brandenburg

Praxisnah Hilfestellung bei der Entwicklung einer eigenen Nachhaltigkeitsstrategie
Wir wollen mit der Veranstaltung Lebensmittelherstellern praxisnah Hilfestellung bei der Entwicklung einer eigenen Nachhaltigkeitsstrategie geben.

Eine nachhaltige Lebensmittelproduktion geht verantwortungsbewusst mit den ökonomischen, ökologischen und sozialen Ressourcen der Welt um und leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Erreichung der globalen Nachhaltigkeitsziele. Nachhaltiges Handeln fängt dabei im eigenen Unternehmen an und reicht darüber hinaus in die Wertschöpfungskette und in die Gesellschaft. Zentrale Herausforderung für die Unternehmen ist es, aus vielen nachhaltigen Maßnahmen eine Nachhaltigkeitsstrategie zu entwickeln. Was bedeutet es, Nachhaltigkeit als Unternehmenspolitik in allen Geschäftsbereichen und Stufen der Wertschöpfung zu verankern? Wie soll das Unternehmen kommunizieren, wo und wie sich für mehr Nachhaltigkeit engagieren? Wie soll mit den Anforderungen von Großkunden, Geldgebern und Verbrauchern umgegangen werden?

Mit dieser Veranstaltung wollen die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie, die Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH und die Wirtschaftsvereinigung der Ernährungsindustrie in Berlin und Brandenburg e.V. (WVEB) laden Sie herzlich zur Veranstaltung "Nachhaltigkeitsstrategien für die Ernährungswirtschaft in Berlin und Brandenburg"

in die Wirtschaftförderung Land Brandenburg GmbH
Babelsberger Straße 21 in 14473 Potsdam
ein.

Auf der halbtägigen Informationsveranstaltung können Unternehmen zahlreiche aktuelle Fragen zu diesem Thema adressieren: Was bedeutet es, Nachhaltigkeit als Unternehmenspolitik in allen Geschäftsbereichen und Stufen der Wertschöpfung zu verankerns? Wie soll das Unternehmen kommunizieren, wo und wie sich für mehr Nachhaltigkeit eingagieren? Wie soll mit den Anforderungen von Großkunden, Geldgebern und Verbrauchern umgegangen werden?

Diese und weitere Fragen sollen erörtert und praxisnahe Hilfestellung bei der Entwicklung einer eigenen Nachhaltigkeitsstrategie geleistet werden.

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

 

 

Veranstaltungsort

Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB),
Babelsberger Straße 21, 14473 Berlin

Veranstalter

Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB)
Cluster Ernährungswirtschaft Brandenburg

 


Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungswirtschaft

Ansprechpartner im Verband

Klaus Jeske
Stellv. Geschäftsführer
Klaus
Jeske
Telefon:
+49 30 31005-127
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Jeske [at] wveb.de