29.06.22 | 11:00
Zum Kalender hinzufügen
Potsdam

Tag der Ernährungswirtschaft 2022

Die Clusterkonferenz - der Tag der Ernährungswirtschft ist der Veranstaltungshöhepunkt im Clusterjahr. Jetzt für den 29. Juni anmelden!

Auch in diesem Jahr findet die Clusterkonferenz im Cluster Ernährungswirtschaft mit dem Ziel statt, Akteure der gesamten Wertschöpfungskette zu vernetzen, Kontakte aufzufrischen oder neu zu knüpfen, spannende Impulse zu erleben, innovative Projekte kennen zu lernen und neue Kooperationen zu schließen.

Seien Sie dabei, wenn der neue Masterplan und seine Rolle als Kompass für die Transformation der Brandenburger Ernährungswirtschaft vorgestellt wird. Im Anschluss wird der Masterplan durch die Clustersprecherin Dorothee Berger offiziell an den Brandenburger Wirtschaftsminister Prof. Dr.-Ing Jörg Steinbach übergeben.  

Auch in diesem Jahr ist die Verleihung des Brandenburger Innovationspreises Ernährungswirtschaft der Höhepunkt der Veranstaltung. Die Bewerber zum Innovationspreis präsentieren im Rahmen der Konferenz ihre Innovationen und laden dazu ein, miteinander ins Gespräch zu kommen.
 

Das erwartet die Teilnehmer auf dem 12. Tag der Ernährungswirtschaft

Eine spannende keynote beleuchtet die Ernährungstrends 2022 und soll Impulse für die Produktentwicklung oder die Geschäftsausrichtung geben sowie Inspiration für neue Projekte geben.

Der neue Masterplan für das Cluster Ernährungswirtschaft wird vorgestellt. Wie kann die Transformation der Land- und Ernährungswirtschaft in Brandenburg gestaltet werden? Und welche Herausforderungen und Chancen zeigen sich in der gemeinsamen Entwicklung der beschriebene Maßnahmen?

Best Practice Beispiele aus der Region verdeutlichen, wie und womit sich Vertreter der Branche bereits auf den Weg der Umgestaltung von Geschäftsbereichen, bei der Entwicklung von innovativen Produkten oder neuen Vernetzungs- und Kooperationskonzepten gemacht haben.

Die Verleihung des Innovationspreises Ernährungswirtschaft 2022 kürt die beste Innovation oder die besten Innovationen aus Brandenburg im Bereich der Land- und Ernährungswirtschaft. Sie verdeutlichen das innovative Potential, das in den Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette steckt.

Hier können Sie sich für die Clusterkonferenz anmelden.
 

Brandenburger Innovationspreis Ernährungswirtschaft

Bereits zum neunten Mal lobt das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg den Innovationspreis für das Cluster Ernährungswirtschaft aus. Mit dem Preis werden die besten Ideen und Lösungen brandenburgischer Unternehmen und Startups prämiert. Gesucht werden außerdem kreative Verbundlösungen, die aus einer engen Kooperation von Unternehmen und Wissenschaftseinrichtungen entstanden sind.

Die Preise werden von Minister Jörg Steinbach persönlich übergeben.

Der Innovationspreis ist mit einem Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro ausgelobt und kann an bis zu drei Gewinner/-innen vergeben werden. Eine unabhängige und fachkundige Jury aus anerkannten Vertretern der Wissenschaft und Wirtschaft, darunter auch die Wirtschaftsvereinigung der Ernährungsindustrie in Berlin und Brandenburg e. V. (WVEB), wird alle Einreichungen auf Innovationshöhe, Aussicht auf Markterfolg und Relevanz für Brandenburg prüfen.
 

 

Veranstaltungsort

SIMPLYOFFICE Potsdam,
Konrad-Zuse-Ring 11, 14469 Potsdam

Veranstalter

Cluster Ernährungswirtschaft der
Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB)

Janina Löbel
Projektmanagerin
Tel: 0331 73061-228
Mail: janina.loebel@wfbb.de

 

Anmeldung

Hier können Sie sich anmelden

Ihr Ansprechpartner im Verband

Klaus Jeske
Geschäftsführer
Klaus
Jeske
Telefon:
+49 30 31005-127
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Jeske [at] wveb.de