Aktuelles

Die Ernährungsindustrie in Berlin und Brandenburg ist innovativ, exportstark und zukunftssicher. Etwa 300 Betriebe beschäftigen hier mehr als 23.000 Menschen. International agierende Konzerne spielen ebenso eine wichtige Rolle wie zahlreiche mittelständische Unternehmen – viele von ihnen Hidden Champions und sogar Weltmarktführer. Als WVEB vertreten wir die Interessen dieser starken Branche und setzen uns für einen wettbewerbsfähigen Standort ein, an dem unsere Unternehmen weiter wachsen können. Mehr über unser Engagement und Aktuelles aus der regionalen Ernährungsindustrie erfahren Sie hier.

Fachkräftesicherung in der Industrie
01.12.20
„Unternehmen kämpfen um jeden einzelnen Job“
Die Arbeitslosenzahlen gehen im November 2020 weiter leicht zurück. Das ist vor allem dem massiven Einsatz der Kurzarbeit zu verdanken.
Eltern sind die wichtigsten Begleiter bei der Berufswahl
25.11.20 Online-Veranstaltung ꟾ Netzwerk Zukunft
Wie gelingt die Einbindung von Eltern in die Berufs- und Studienorientierung?
Schulen setzen auch in der beruflichen Orientierung verstärkt auf die Elternarbeit. Ein digitaler Erfahrungsaustausch des Netzwerks Zukunft beleuchtet, wie dies gut gelingt.
Betriebliche Ausbildung stärken
25.11.20
Auszeichnung für gute Ausbildung
Elf Betriebe haben in diesem Jahr den Brandenburgischen Ausbildungspreis erhalten. Sie zeichnen sich aus durch ihre besondere Qualität und Kontinuität in der Ausbildung sowie ihr ehrenamtliches Engagement.
Uhren Arbeitszeit Zeit Personal
10.11.20
Berlin
Kurzarbeit: Die wichtigsten Fragen für Arbeitgeber
Kurzarbeit wird angesichts der Corona-Krise immer wichtiger. Die wichtigsten Fragen und Links für Unternehmen.
Betriebliche Ausbildung stärken
05.11.20
Ausbildungsprämie für Verbund- und Auftragsausbildung
Zum Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ ist die zweite Förderrichtlinie in Kraft getreten, die die Verbund- und Auftragsausbildung regelt. Anträge können ab sofort bis zum 30.09.2021 gestellt werden.
Technische Berufsausbildung
04.11.20
Zeit, Bilanz zu ziehen
Zwei Monate nach Ausbildungsbeginn ist es Zeit, auf die Zahlen zu schauen: Wie viele Jugendliche haben eine Ausbildung begonnen und wie viele betriebliche Lehrstellen blieben bislang unbesetzt?
29.10.20
Berlin
"Arbeitsmarkt-Zahlen sind ein Muster ohne Wert“
Die Arbeitsmarkt-Zahlen vom Oktober 2020 zeigen Entspannung - doch angesichts der jüngsten Lockdown-Beschlüsse droht den Firmen in Berlin und Brandenburg Ungemach.
Industrie 4.0
28.10.20 Online, Zoom-Konferenz
4. Industry Innovators Group
Robotik-Lösungen für die industrielle Fertigung
BGM 4.0
27.10.20 Online Workshop
KMU-Online-Workshop "Widerstandsfähige Unternehmen - Stark im Wandel"
Wie gehen wir mit Krisensituationen um? Wie lernen wir für die Zukunft? Das sind Themen in diesem Online-Workshop. In zwei Modulen geht es um systematisch entwickelte Routinen für anpassungs- und widerstandsfähige Unternehmen.
14.10.20
Berlin
Nutri-Score-Kennzeichnung ist beschlossen
Der Nutri-Score ermöglicht es, auf einen Blick die Nährwerteigenschaften eines Lebensmittels zu erfassen und verschiedene Produkte innerhalb einer Produktgruppe miteinander hinsichtlich ihres Nährwertes zu vergleichen.
Logo WVEB

Ihr Ansprechpartner

Klaus Jeske
Stellv. Geschäftsführer
Klaus
Jeske
Telefon:
+49 30 31005-127
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Jeske [at] wveb.de