Aktuelles

Die Ernährungsindustrie in Berlin und Brandenburg ist innovativ, exportstark und zukunftssicher. Etwa 300 Betriebe beschäftigen hier mehr als 23.000 Menschen. International agierende Konzerne spielen ebenso eine wichtige Rolle wie zahlreiche mittelständische Unternehmen – viele von ihnen Hidden Champions und sogar Weltmarktführer. Als WVEB vertreten wir die Interessen dieser starken Branche und setzen uns für einen wettbewerbsfähigen Standort ein, an dem unsere Unternehmen weiter wachsen können. Mehr über unser Engagement und Aktuelles aus der regionalen Ernährungsindustrie erfahren Sie hier.

Innovative Ernährungswirtschaft
14.10.20
Berlin
Erfolgreicher Tag der Ernährungswirtschaft 2020
Der 10. Tag der Ernährungswirtschaft war zugleich auch die erste rein virtuell durchgeführte Ausgabe. Der Auftakt für das neue Konferenzformat war für Beteiligte und Organisatoren ein voller Erfolg.
Schulpolitik
07.10.20
"Das Berliner Schulsystem braucht strukturelle Änderungen"
UVB-Hauptgeschäftsführer Christian Amsinck zum heute vorgelegten Bericht der Expertenkommission zur Schulqualität in Berlin
uhr; uhrzeit; zeitmanagement; zeit; wanduhr; pünktlichkeit; zeiterfassung; erfassung; arbeitszeit; pünktlich; termin; kurz vor; analog; countdown; eile; ende; handeln; handlungsbedarf; hektik; jetzt oder nie; jetzt; just in time; knapp; ladenschluss
06.10.20 WEBINAR - Haus der Wirtschaft
Webinar "Kurzarbeit – wie geht es jetzt weiter?"
Infolge der Corona-Epidemie haben noch immer viele Unternehmen mit Kurzarbeit zu tun. In dieser Situation möchten wir Sie kompetent unterstützen und bieten Ihnen ein Update zur Kurzarbeit an.
Arbeit und Soziales
30.09.20
"Arbeitsmarkt ist deutlich angespannter als vor einem Jahr"
UVB-Hauptgeschäftsführer Christian Amsinck zu den Arbeitsmarkt-Zahlen für den September 2020 in Berlin und Brandenburg
Urbanes Leben in Berlin
29.09.20
Berlin
„Eine Zumutung für Unternehmen und Beschäftigte“
Die Gewerkschaft Verdi hat Busse, Trams und U-Bahnen am 29. September in der Hauptstadtregion bestreikt. Damit hat sie den Unternehmen geschadet - und ist ein unnötiges Risiko eingegangen.
Ausbildung
24.09.20
Berlin
#AusbildungBerlin
Derzeit sind noch viele Ausbildungsplätze in Berlin unbesetzt. Alle verantwortlichen Akteure im Land Berlin haben daher die Nachvermittlungsaktion #AusbildungBerlin gestartet.
24.09.20
Berlin
„Dramatischer und historischer Einbruch der Konjunktur – Wirtschaftspolitik muss jetzt konsequent auf Wachstum setzen“
Die Pandemie hat in Berlin und Brandenburg zu einer tiefen Rezession geführt. Jede weitere Belastung muss aus Sicht der Wirtschaft nun tabu sein.
Wirtschaftsverkehr
17.09.20
"Höhere Kosten für Mobilität können Unternehmen nicht gebrauchen"
Berlins Senat will den Wirtschaftsverkehr per Gesetz regeln. Die im Mobilitätsbeirat vertretenen Verbände sehen richtige Ansätze, aber auch kritische Punkte.
Grüne Woche; IGW; Spreewaldhof; Golssen
16.09.20
Brandenburger Produkte am BER
So kommen Produkte aus der Region ins Handgepäck von BER-Fluggästen.
Breitbandausbau, Glasfaser
12.08.20
"Ein Trauerspiel"
UVB-Geschäftsführer Sven Weickert zu Berichten über weitere Verzögerungen beim Anschluss der Berliner Schulen an das Breitband-Internet
Logo WVEB

Ihr Ansprechpartner

Klaus Jeske
Stellv. Geschäftsführer
Klaus
Jeske
Telefon:
+49 30 31005-127
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Jeske [at] wveb.de