22.09.20 | 12:00Potsdam

Tag der Ernährungswirtschaft 2020

Ernährungsverantwortung. Nachhaltigkeit. Transformation
Seien Sie dabei, wenn sich die Branche zum Netzwerken und Fachsimpeln trifft. Nutzen Sie die Chance, um Ihr Netzwerk auszubauen oder zu pflegen.

Aufgrund der Corona-Pandemie wird der Tag der Ernährungswirtschaft 2020 vom Juni auf den 22. September 2020 verschoben.

Unter dem Motto "Ernährungsverantwortung. Nachhaltigkeit. Transformation." wird es spannende Inputs, interessante Expertenpanels und visionäre Praxisbeispiele geben.

Seien Sie dabei, wenn sich die Branche zum Netzwerken und Fachsimpeln trifft - nutzen Sie die Chance, um Ihr Netzwerk auszubauen oder zu pflegen.

Bitte merken Sie sich den neuen Termin für den Tag der Ernährungswirtschaft vor. Wir werden uns rechtzeitig mit der Einladung und allen Programminformationen bei Ihnen melden.

Brandenburger Innovationspreis Ernährungswirtschaft

Bereits zum siebten Mal lobt das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg den Innovationspreis für das Cluster Ernährungswirtschaft aus. Mit dem Preis werden die besten Ideen und Lösungen brandenburgischer Unternehmen und Startups prämiert. Gesucht werden außerdem kreative Verbundlösungen, die aus einer engen Kooperation von Unternehmen und Wissenschaftseinrichtungen entstanden sind.

Der Innovationspreis ist mit einem Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro ausgelobt und kann an bis zu drei Gewinner/-innen vergeben werden. Eine unabhängige und fachkundige Jury aus anerkannten Vertretern der Wissenschaft und Wirtschaft, darunter auch die Wirtschaftsvereinigung der Ernährungsindustrie in Berlin und Brandenburg e. V. (WVEB), wird alle Einreichungen auf Innovationshöhe, Aussicht auf Markterfolg und Relevanz für Brandenburg prüfen.

Der Innovationspreis wird am Tag der Ernährungswirtschaft verliehen.

Veranstaltungsort

ILB Investitionsbank des Landes Brandenburg,
Babelsberger Straße 21, 14473 Potsdam

Veranstalter

Cluster Ernährungswirtschaft der
Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH (WFBB)

Nikos Lukas
Projektmanager
Tel: 0331 73061-228
Mail: nikos.lukas@wfbb.de

 

Ihr Ansprechpartner im Verband

Klaus Jeske
Stellv. Geschäftsführer
Klaus
Jeske
Telefon:
+49 30 31005-127
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Jeske [at] wveb.de