Arbeitsbedingungen

Arbeit wettbewerbsfähig gestalten und organisieren

Arbeitsbedingungen für unsere Mitgliedsunternehmen wettbewerbsfähig zu gestalten, ist unser wichtigstes Anliegen. Deshalb setzen wir uns für flexible, unternehmensorientierte Tarifverträge ein.

Unser Team aus Juristen und Arbeitswissenschaftlern berät Sie in allen Fragen rund um Tarifverträge oder Betriebsvereinbarungen und entwickelt gemeinsam mit Ihnen auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Lösungen.

  • Wir optimieren Arbeitsorganisation und Arbeitszeitgestaltung in Ihrem Betrieb.
  • Wir unterstützen Sie bei der Anwendung von Gruppentarifverträgen.
  • Wir beraten Sie zu Arbeitsschutz und betrieblichem Gesundheitsmanagement.
  • Wir unterstützen Sie in Fragen der betrieblichen Altersvorsorge und Altersteilzeit.
  • Wir beraten Sie bei der Umsetzung von Gesetzen, Richtlinien und behördlichen Vorschriften.

Das Förderprogramm für mehr Wettbewerbsfähigkeit:
Die Potentialberatung Berlin

 

Titel WVEB-Broschüre "Stärker im Verband."
Unsere Themen im Überblick

Die WVEB gibt der Ernährungsindustrie in Berlin und Brandenburg mehr Gewicht.

Sommer Hitze Sonne
25.07.19
Berlin
Herausforderung Hochsommer
Arbeiten bei Hitze ist anstregend. Wie Chefs ihre Beschäftigten schützen können
Fachkräfte gesucht
23.07.19
Berlin
Befristungen helfen beim Stellenaufbau
Die Regierung will sachgrundlose Befristungen stark einschränken. Dem Arbeitsmarkt erweist sie damit womöglich einen Bärendienst.
02.05.19
Nach langer Krankheit zurück an den Arbeitsplatz
Der Gesetzgeber verpflichtet Arbeitgeber, ein Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) anzubieten, wenn Beschäftigte längere Zeit arbeitsunfähig waren. Ein neues Online-Angebot unterstützt dabei.
13.11.18
Carl Kühne KG erhält den Berliner Inklusionspreis 2018
Die Carl Kühne KG ist am 12. November 2018 mit dem Berliner Inklusionspreis ausgezeichnet worden. Kühne gehört zu den Arbeitgebern, die Menschen mit Schwerbehinderung vorbildlich beschäftigen oder ausbilden.
Fitness Tracking
13.09.18 Warnemünde
KMU-Netzwerkkonferenz „Arbeit – Gesundheit – Sinnerleben: Wie sinnhaft erlebte Arbeit zur Gesunderhaltung beiträgt“
Die zweitägige Jahreskonferenz des KMU-Netzwerkes für Gesundheitskompetenz in Unternehmen beschäftigt sich mit dem Zusammenhang zwischen sinnstiftender Arbeit und Gesundheit.
Preisverleihung "Berlins familienfreundlichste Unternehmen 2018"
12.06.18
Berlins familienfreundlichste Unternehmen 2018 ausgezeichnet
Die Sieger des Landeswettbewerbs „Unternehmen für Familie. Berlin 2018“ stehen fest: Aus 27 Bewerbungen mit mehr als 24.000 Beschäftigten wurden drei Unternehmen ausgewählt und ein Sonderpreis vergeben.
Landeswettbewerb "Unternehmen für Familie" 2018
18.04.18
Berlin
Noch bis zum 15. Mai bewerben!
Berlins familienfreundlichste Unternehmen 2018 gesucht
Checkliste zur Gestaltung mobiler Arbeit 2018
16.04.18
Mobile Arbeit richtig gestalten
Neuauflage der Checkliste zur Gestaltung mobiler Arbeit des ifaa unter Berücksichtigung der Anpassungen an den Tarifvertrag 2018
Deklaration zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
01.03.18
Berlins familienfreundlichste Unternehmen 2018 gesucht
Berliner Beirat für Familienfragen, IHK, Handwerkskammer, DGB und UVB stellen die gemeinsame Deklaration zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie vor und eröffnen die fünfte Runde des Landeswettbewerbs „Unternehmen für Familie“.
Startschuss Landerswettbewerb Unternehmen für Familie 2018
01.03.18
Berlin
Landeswettbewerb „Unternehmen für Familie. Berlin 2018“
Ihr Unternehmen ist familienfreundlich und das möchten Sie im Rahmen des Landeswettbewerbs "Unternehmen für Familie. Berlin 2018" zeigen? Dann bewerben Sie sich noch bis zum 30. April für die neue Wettbewerbsrunde!

Weiterführende Informationen

Das ME-Fertigungsforum  informiert regelmäßig über aktuelle Themen aus den Bereichen Produktion und Fertigung, Einkauf und Vertrieb sowie Personal und Finanzen.

Ihre Ansprechpartner

Frank Parlitz
Arbeitswissenschaft und stellv. Abteilungsleiter Tarifpolitik und betriebliche Tarifanwendung
Frank
Parlitz
Telefon:
+49 30 31005-122
Telefax:
+49 30 31005-154
E-Mail:
Parlitz [at] wveb.de
Christoph Lawonn
Arbeitswissenschaft
Christoph
Lawonn
Telefon:
+49 30 31005-157
Telefax:
+49 30 31005-154
E-Mail:
Lawonn [at] wveb.de
Uwe Radloff
Arbeitswissenschaft
Uwe
Radloff
Telefon:
+49 30 31005-142
Telefax:
+49 30 31005-154
E-Mail:
Radloff [at] wveb.de
Robert Schulte
Arbeitswissenschaft
Robert
Schulte
Telefon:
+49 30 31005-208
Telefax:
+49 30 31005-154
E-Mail:
Schulte [at] wveb.de