Wirtschaftspolitik

Standortbedingungen weiterentwickeln

Nur mit attraktiven Standortbedingungen bleiben unsere Mitgliedsunternehmen wettbewerbsfähig. Wir setzen uns ein für eine zukunftsfähige Infrastruktur, leistungsfähige Förderprogramme und einen starken Wissenstransfer. Dabei arbeiten wir eng mit den Unternehmensverbänden Berlin-Brandenburg (UVB) zusammen.

Wir arbeiten für die Zukunft unserer Mitglieder und der gesamten Region. In vielen Bereichen der Wirtschaftspolitik bringen wir unsere Stimme ein:

  • Wir beraten und informieren über Förderprogramme und Finanzierung.
  • Wir fördern den Wissens- und Technologietransfer zwischen Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen.
  • Wir stellen Daten und Fakten zur Verfügung.
  • Wir unterstützen Initiativen zur Stärkung von Industrie und Innovation.
  • Wir arbeiten mit beim Ausbau der Verkehrsinfrastruktur.
  • Wir helfen, die Energieversorgung bezahlbar und sicher zu halten.
  • Wir engagieren uns im Cluster Ernährungswirtschaft im Land Brandenburg und im Food Council Berlin.
  • Wir engagieren uns als Jury-Mitglied bei der Vergabe des Innovationspreises Ernährungswirtschaft im Land Brandenburg.
Franziska Giffey, Haus der Wirtschaft, UVB, Unternehmensverbände, Berlin, Brandenburg
21.12.21
Berlin
Wirtschaft gratuliert der Regierenden Bürgemeisterin Franziska Giffey
Franziska Giffey ist die neue Regierende Bürgermeisterin von Berlin. UVB-Präsident Stefan Moschko wünscht ihr Glück - und hofft auf rasche Impulse durch den neuen Senat.
06.12.21
Berlin
LänderReport Berlin-Brandenburg 2022
Die LänderReports der Lebensmittel Zeitung sind eine ideale Plattform, um das eigene Unternehmen und seine Produkte deutschlandweit zu präsentieren.
Innovationspreis Berlin-Brandenburg 2017
30.11.21
Innovationspreis Berlin-Brandenburg 2021
Bereits zum 30. Mal rief der Innovationspreis Berlin-Brandenburg Unternehmen, Start-ups und Wissenschaftseinrichtungen der Region auf, sich mit richtungsweisenden Ideen, Produkten und Verfahrenslösungen zu bewerben. Nun stehen die Sieger fest!
Innovationspreis Berlin-Brandenburg 2017
09.11.21
Innovationspreis Berlin-Brandenburg 2021
Bereits zum 38. Mal ruft der Innovationspreis Berlin-Brandenburg Unternehmen, Start-ups und Wissenschaftseinrichtungen der Region auf, sich mit richtungsweisenden Ideen, Produkten und Verfahrenslösungen zu bewerben.
14.10.21
"Saubere-Küchen-Gesetz"
Mit dem neuen Gesetz werden Restaurants und andere Lebensmittelbetriebe in Berlin ab 2023 verpflichtet, die Ergebnisse von Hygienekontrollen sichtbar in ihrem Eingangsbereich aufzuhängen.
tax; accountant; controlling; prices; marketing; businessman; accounting; balance; manager; company; finances; income; budget; man; finance; debt; workspace; analysis; data; using; business; salary; economy; hold; male; chart; analyzes; workplace; growth;
24.09.21
Amsinck: Berlin und Brandenburg bleiben beim Wachstum unter ihren Möglichkeiten
UVB-Hauptgeschäftsführer Christian Amsinck bewertet das Wirtschaftswachstum der Hauptstadtregion im ersten Halbjahr 2021
tax; accountant; controlling; prices; marketing; businessman; accounting; balance; manager; company; finances; income; budget; man; finance; debt; workspace; analysis; data; using; business; salary; economy; hold; male; chart; analyzes; workplace; growth;
24.09.21
Amsinck: Berlin und Brandenburg bleiben beim Wachstum unter ihren Möglichkeiten
UVB-Hauptgeschäftsführer Christian Amsinck bewertet das Wirtschaftswachstum der Hauptstadtregion im ersten Halbjahr 2021.
Berliner Senat
08.09.21 Haus der Wirtschaft
Zukunft gestalten - Neues wagen.
Wirtschaft und Gesellschaft befinden sich inmitten tiefgreifender Veränderungen. Wie kann eine innovative Metropole wie Berlin erfolgreich daraus hervorgehen? Wir diskutieren die wichtigsten wirtschaftspolitischen Weichenstellungen, die der neue Berliner Senat nach der Abgeordnetenhauswahl vornehmen muss.
Innovationspreis Berlin-Brandenburg 2017
30.08.21
Innovationspreis Berlin-Brandenburg 2021 - Hohe Bewerberzahl trotz Pandemie
Bereits zum 38. Mal ruft der Innovationspreis Berlin-Brandenburg Unternehmen, Start-ups und Wissenschaftseinrichtungen der Region auf, sich mit richtungsweisenden Ideen, Produkten und Verfahrenslösungen zu bewerben.
Smart City - Intelligente Mobilität
13.08.21 Haus der Wirtschaft
Digitalforum Mobilität 2021
Im Rahmen unserer eMO-UVB-Frühstücksdebatte „Intelligente Mobilität“ wollen wir eine digitale „Exkursion“ nach Hamburg unternehmen. Dabei wird Peter Lindlahr, Geschäftsführer der Hamburger hySOLUTIONS GmbH, über Best Practice-Aktivitäten im Mobilitätssektor in der Hansestadt berichten.

Kontakt

Klaus Jeske
Stellv. Geschäftsführer
Klaus
Jeske
Telefon:
+49 30 31005-127
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Jeske [at] wveb.de

Weiterführende Informationen

Unsere Themen im Überblick