Aktuelles

Die Ernährungsindustrie in Berlin und Brandenburg ist innovativ, exportstark und zukunftssicher. Etwa 300 Betriebe beschäftigen hier mehr als 23.000 Menschen. International agierende Konzerne spielen ebenso eine wichtige Rolle wie zahlreiche mittelständische Unternehmen – viele von ihnen Hidden Champions und sogar Weltmarktführer. Als WVEB vertreten wir die Interessen dieser starken Branche und setzen uns für einen wettbewerbsfähigen Standort ein, an dem unsere Unternehmen weiter wachsen können. Mehr über unser Engagement und Aktuelles aus der regionalen Ernährungsindustrie erfahren Sie hier.

Ukraine, Fahne, Flagge, gelb, blau
02.06.22 WEBINAR - Haus der Wirtschaft
Geflüchtete aus der Ukraine – so gelingt die Integration
Menschen, die vor dem Krieg aus der Ukraine geflüchtet sind, benötigen Stabilität und Verlässlichkeit. So können sie den Verlust von Heimat und Strukturen zumindest ansatzweise kompensieren. Die Integration in Arbeit und Ausbildung ist dafür eine der wichtigsten Bausteine. Im Webinar haben wir die wichtigsten Voraussetzungen diskutiert.
Ukraine, Fahne, Flagge, gelb, blau
23.05.22
Berlin
Ukraine-Geflüchtete: Berliner Wirtschaft spendet Geld für zusätzliche Sprachkurse
Damit Ukrainerinnen und Ukrainer schneller in den deutschen Arbeitsmarkt einsteigen können, soll es zusätzliche Sprachkurse geben. Die Betriebe werben um Spenden dafür.
Ukraine, Fahne, Flagge, gelb, blau
23.05.22
Berlin
Ukraine-Geflüchtete: Berliner Wirtschaft spendet Geld für zusätzliche Sprachkurse
Damit Ukrainerinnen und Ukrainer schneller in den deutschen Arbeitsmarkt einsteigen können, soll es zusätzliche Sprachkurse geben. Die Betriebe werben um Spenden dafür.
20.05.22 Berlin
Digitalforum Mobilität 2022
Im Rahmen unserer eMO-UVB-Frühstücksdebatte „Intelligente Mobilität“ diskutieren wir mit Benjamin Heldt vom Institut für Verkehrsforschung am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt.
06.05.22
Berlin
LänderReport Berlin-Brandenburg 2022
Die LänderReports der Lebensmittel Zeitung sind eine ideale Plattform, um das eigene Unternehmen und seine Produkte deutschlandweit zu präsentieren.
25.04.22
Berlin
Ausgezeichnete Berufsaussichten
Deutsche Süßwarenindustrie meldet noch freie Ausbildungsplätze für 2022.
25.04.22
Proaktiver Firmenservice "proFis"
Der proaktive Firmenservice ist ein gemeinsames berlinweites Beratungsangebot, dass über Beschäftigungssicherung, Wiedereingliederung und Einstellung von Beschäftigten mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen und deren optimalem Einsatz in Ihrem Unternehmen informiert.
sanktion; bestrafung; wirtschaftssanktionen; russland; ukraine; sanktionen; strafe; krieg; krim; wirtschaft; bestrafen; schild; rußland; neurussland; eu; usa; europäische union; nato; konflikt; ukrainekonflikt; moskau; kiew; ostukraine; invasion; g7; g8;
25.04.22
Ukraine-Krieg: Sanktionen gegen Russland
Die EU hat auf einem Sondergipfel der Staats- und Regierungschefs am Freitag, 25. Februar, umfassende Sanktionen gegen Russland verabschiedet. Die wichtigsten Maßnahmen stellen wir hier vor.
Lieferung per Lastenfahrrad
08.04.22 Haus der Wirtschaft
Digitalforum Mobilität 2022
Im Rahmen unserer eMO-UVB-Frühstücksdebatte „Intelligente Mobilität“ diskutieren wir mit Markus Schwarz, Geschäftsführer des Berliner Startups Fairsenden.
Haus der Wirtschaft Berlin
01.04.22
Berlin
Neuer Vorstand und neue Geschäftsführung in der WVEB
Der neue Vorstand wurde gewählt und die Geschäftsführung der WVEB wird künftig von Herrn Nils Schuster und Herrn Klaus Jeske wahrgenommen.
Logo WVEB

Ihr Ansprechpartner

Klaus Jeske, UVB, Unternehmensverbände, Berlin, Brandenburg
Geschäftsführer
Klaus
Jeske
Telefon:
+49 30 31005-127
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Jeske [at] wveb.de